Ist der Sirup abgelaufen oder kann man ihn noch trinken?

Konrad Orlowski

Es kommt auf den Sirup an.

Zum Beispiel, wenn es sich um einen französischen Sirup handelt, ist es in Ordnung, wenn er noch in Sirup enthalten ist, aber nicht, wenn er aus Brasilien kommt, kann er nicht getrunken werden. Aber wenn der Sirup über einen längeren Zeitraum gelagert wurde, schadet es nicht, ihn zu trinken. Und das sage ich meinen Kunden immer: "Viel Sirup in Brasilien ist noch nicht abgelaufen. Wir können es immer noch trinken" (Du weißt, dass du den Sirup mit deinem Sirup abgelaufen sein kannst und er ist nicht wirklich abgelaufen. ) Deshalb empfehle ich den Kunden immer, ihren Sirup zu trinken, auch wenn er ein Jahr lang im Kühlschrank war. Es wird nicht empfohlen, einen Sirup zu trinken, der älter als 12 Monate ist. Sie muss mindestens 12 Monate gelagert werden. Ich empfehle auch nicht, es ein Jahr lang im Kühlschrank mit geöffneten Fenstern zu lagern.

Mein Schwiegervater benutzt es seit vielen Jahren. Er hat mir viel Geld für den Kauf von Sirup für ihn gegeben. Ich habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um ihm Sirup zuzubereiten. Aber ich mag es nicht, eine Flasche Sirup bei mir zu haben, wenn ich zur Arbeit gehe und er fragt mich normalerweise, was ich will. Das unterscheidet dieses Produkt von sonstigen Artikeln wie General Pfeffer. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesen Blog zu erstellen. Meine Schwiegermutter mag es, ihren eigenen Sirup in ein Glas zu geben, aber ich denke, das ist falsch. Der Sirup sollte in einer Flasche zubereitet werden. Dadurch erhält er den am besten schmeckenden Sirup mit der geringsten Menge an Zucker.

Das ist es, was ich bisher vorbereitet habe. In diesem Rezept gibt es drei Zutaten, nämlich Wasser, Zucker und Salz. Die andere Sache, die man bedenken sollte, ist, dass die Sirupmenge je nach Größe der Flasche Sirup, die man hat (1 oder 2 Liter für mich), und auch, wenn man sie heiß serviert, angepasst werden sollte. Ich muss diesen Sirup aus einer kalten Flasche herstellen, weil ich nicht will, dass der Sirup zu hart wird. Dieser Sirup ist auch in einem Glas Süßwasser wegen des hohen Zuckergehalts sehr gut. Es kann sogar in ein Glas Eis oder sogar in den Kühlschrank gegossen werden. Ich hoffe, es gefällt dir. Wenn Sie keine Flasche Sirup in Ihrem Haus haben, können Sie einen Sirup aus Zuckerwasser und Honig herstellen. Ich habe diesem Rezept ein paar Hinweise hinzugefügt, um es leichter zu verstehen. Sehen Sie den Verkaufswagen Eis Testbericht an. Ich mache den Sirup immer mit dem in Wasser gelösten Zucker. Ich benutze keine Spritze, ich benutze einen Schneebesen und es ist sehr einfach, den Sirup richtig zu machen und kein Chaos zu bekommen.

Zucker-Wasser-Sirup - Meine Geschichte

Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich kein gutes Rezept für Zucker-Wasser-Sirup habe. Ich dachte an die Herstellung von Sirup mit Zucker und Wasser, aber es gibt keinen wirklichen Weg, das zu tun, weil Zucker eine weiche Substanz ist und Wasser ein harter ist. Ich wusste nicht, was ich machen sollte.

Nach einer Weile wurde mir klar, dass Honig ganz gut funktioniert. Ich habe es mit Wasser versucht, aber am Ende hatte ich ein Chaos. Also dachte ich, warum nicht den Sirup mit Honig zubereiten? Ich kaufte etwas Honig und mischte ihn mit etwas Zucker, dann fügte ich Wasser hinzu, um einen Sirup zu erhalten, der sehr dick und flüssig ist.